Neue E-Plus Hotline-Nummern

Zum 1.10.2011 passt E-Plus die Preise und die Erreichbarkeit aller Hotline-Nummern an. Für die Erreichbarkeit aus dem E-Plus Netz und die externe Erreichbarkeit wird es künftig verschiedene Rufnummern geben.

Erreichbarkeit aus dem E-Plus Netz

Aus dem E-Plus Netz ist für jeden E-Plus Pre- oder Postpaid-Kunden jede Hotline-Kurzwahl erreichbar. Hotline-Kurzwahlnummern mit Vorwahl (z.B. 0177-1000) sind aus dem In- und Ausland im E-Plus Netz nicht mehr erreichbar. Hier hören Kunden eine kostenfreie Ansage. Nach der Ansage endet das Gespräch.

Externe Erreichbarkeit

Die Rufnummern mit der Vorwahl 0177-177 / 0163-163 sind aus dem Ausland und anderen deutschen Netzen erreichbar. Bei Anruf aus dem E-Plus Netz hört der Kunde eine kostenfreie Ansage.

E-Plus Hotline-Nummern seit dem 1.10.2011

Erreichbarkeit aus dem E-Plus Netz         Externe Erreichbarkeit

Postpaid:

E-Plus                                                        1000              0177-177-1000

Geschäftskunden-Hotline                          1010              0177-177-1010

Finanz-Service-Line                                   1011              0177-177-1011

Reparatur-Hotline (ERC)                            1717              0177-177-1717

BASE                                                         1140              0163-163-1140

Ay Yildiz                                                    1135              0177-177-1135

Vybemobil                                                 1136              0177-177-1136

 

Prepaid:

BASE Prepaid                                              1147              0177-177-1147

E-Plus Prepaid                                            1150              0177-177-1150

Ay Yildiz                                                       1135              0177-177-1135

 

Preise Hotline-Kurzwahlen

Postpaid-Tarife: max. € 0,99/Anruf (tarifabhängig)
Alle Postpaid-Kunden erhalten im Laufe des Oktobers eine SMS mit dem jeweils für sie gültigen Hotlinepreis.

Prepaid-Tarife: € 0,49 / Anruf

Rechtstexte Hotline-Preise
Postpaid (Beispiel E-Plus)

  • 1000: Preis vom Handy aus dem E-Plus Netz für E-Plus Vertragskunden 0,99 €/Anruf. Anrufer aus anderen deutschen Netzen und aus dem Ausland wählen die Rufnummer +49(0)177-177-1000 (es gilt der vom jew. Anbieter ausgewiesene Preis. Aus dem Ausland sind Preis und Taktung abhängig vom gewählten Roamingtarif).
  • 0177-177 1000: Erreichbar aus allen Netzen außer dem E-Plus Netz. Es gilt der vom jew. Anbieter ausgewiesene Preis für einen Mobilfunkanruf ins E-Plus Netz. Aus dem Ausland sind Preis und Taktung abhängig vom gewählten Roamingtarif. Für Anrufe vom Handy aus dem E-Plus Netz in Deutschland wählen Sie bitte die Kurzwahl 1000 (0,99 €/Anruf für E-Plus Vertragskunden).

Prepaid (Beispiel ALDI TALK)

  • Für Anrufe vom Handy aus dem E-Plus Netz für Kunden im ALDI TALK Tarif in Deutschland und im Ausland wählen Sie bitte die Kurzwahl 1157 (in Deutschland: € 0,49/Anruf, aus dem Ausland: Preis und Taktung abhängig vom gewählten Roaming-Tarif). Anrufer aus anderen deutschen Netzen wählen die Rufnummer 0177-177 1157 (es gilt der vom jew. Anbieter ausgewiesene Preis für einen Mobilfunkanruf ins E-Plus Netz).


Bildquelle: www.liligraphie.de / pixelio.de

Be Sociable, Share!

Verwandte Themen

  1. Mobil im Ausland: Das Wichtigste zum Roaming im Überblick
  2. Neue UMTS-fähige SIM-Karte – Wie übertrage ich meine Kontakte?
  3. Spartipps: Mailbox-Einstellungen im Ausland
  4. Kostenfalle mobiles Internet: So sperre ich Datendienste
  5. Tagebuch: Handys im Urlaub – Roaming Home!
  • Falsche Rechnung. Komme tel. Nicht durch Bitte um Rückruf.

  • Hallo,
    Vor über einer Woche habe ich per Mail darauf hingewiesen, dass meine Handyrechnung jeden Monat um 40€ höher ist, als mein Tarif. Dies sollte doch bitte geprüft werden (Automatische Antwort: Kundennummer 16676709 (MailID=A7146123) ) Bis jetzt keine Antwort. Ich habe jetzt gerade das Telefon am Ohr und warte seit ca. 25 Minuten auf den sogenannten “reservierten MA”.
    Vor meiner Email war ich in einem BASE Shop, um Klarheit zu bekommen. Dort informierte mich der MA, dass ich im Januar 2014 zwei weitere Verträge abgeschlossen hätte, mit jeweils den free BASE Tarif für je 20€. Telefonisch abgeschlossen.
    Ich kann mich an das Telefonat erinnern aber eine Zustimmung meinerseits ist nicht erfolgt. Auch wurde mir vom BASE MA und von der BASE Hotline (erster Anruf am 11.07)bestätigt, dass die Vertragsdokumente und die Zusatzkarten nie an mich versendet wurden. Dies kann ich nur bestätigen, da ich nichts erhalten habe und auch nichts davon wusste. Übrigens….ich warte immer noch auf den reservierten MA…
    Der MA im BASE Shop war sehr arrogant und hat mich darauf hingewiesen (mit einem Lächeln), dass ich dagegen nichts tun könnte und er nicht glaubt, dass ich da raus komme. Ich wäre in der Beweispflicht und hätte es schon viel eher merken müssen.
    Zitat: …Sie müssen doch ihr Konto prüfen…warum haben Sie es nicht vorher beanstandet?
    Schon traurig, wenn wir BASE Kunden Angst haben müssen, dass bei einer Angebotsunterbreitung per Telefon, jeder Provisionsgeiler MA, einen Vertrag mit unserem Namen erstellen darf …

    Schade auch, weil ich seit ungefähr 2008 BASE Kunde bin und immer voll zufrieden war. Vielleicht sollten Sie (BASE) mehr darauf achten, wen Sie für die Kaltakquise einstellen und die BASE Shop MA auf Freundlichkeit trainieren.

    Noch was positives: Ihre Hotline ist sehr freundlich. Die Bewertung für das gerade geführte Telefonat ist sehr positiv ausgefallen. Auch wenn die Dame mir leider noch nicht das gewünschte Feedback geben konnte.

    Vollansicht schließen

    Favorit

    • Kann ich nur so unterschreiben!
      Hab auch am Telefon jemandem gehabt der mir einen Vertrag zusenden wollte den ich mir dann anschauen könne um zu entscheiden ob ich ihn annehme oder nicht.
      Tja, ich hatte einen Autounfall, war über 6 Monate im Krankenhaus, komme wieder und finde auf meiner Rechnung den Zusatzbetrag des von mir NIEMALS bestätigten Vertrages…mir haben sie das gleiche gesagt: Hätte früher auffallen müssen…als ich im Koma lag, oder vllt als ich in der stationären Reha das laufen neu lernen musste?!
      Auf meine ZWEITE Email hat jetzt auch seit über 2 Wochen noch immer keiner geantwortet…
      Kundenbetreuung katastrophal! Wenn ich nichts von meinem Geld wiedersehe verabschiede ich mich!

      • So, jetzt bin ich dann auch zum Telefonat mit einer Dame gekommen. Ergeben hat sich:
        Meine Email (die ZWEITE) ist auch jetzt wieder nicht angekommen – was ich merkwürdig finde, denn ich habe eine Empfangsbestätigung von BASE bekommen?!
        Kurios…
        Die freundliche Dame riet mir jetzt noch eine Email zu schreiben und einen Brief zu verfassen, den ich dann an BASE schicken soll.
        Großes Kino! Bis die Schneckenpost angekommen ist und man die Gnade bestizt meinen Fall zu bearbeiten ist wieder ein Monat um und ich kann nochmal für einen Vertrag zahlen, den ich niemals abgeschlossen habe.
        Einen Abteilungsleiter ans Telefon zu bekommen? Unöglich! Emailkontakt zu einer leitenden Stelle? Unmöglich!
        Kulanz und Umgang mit dem Kunden? Unmöglich!

  • Toller Service ! 25 min in der Warteschleife und das nicht das erstemal ! Und dann noch die Stimme ” einen kleinen Augenblick , der nächste Mitarbeiter ist schon reserviert für sie ! Bloß gut das ich gekündigt habe !

    • Habe die 1140 angerufen, nach 10 Minuten aufgelegt, da nix passierte. Ich will mal stark hoffen, dass ich dafür jetzt nicht auch noch 0,99€ für die verlorene Zeit bezahlen muß.

  • ich habe zum glück keine propleme mit base habe ich finde die rufnummer von der base hotline nicht.

  • Hallo, wievyiel kostet mich ein Anruf aus dem Festsetzung bei der base Hotline 01631631140 wenn ich bei Ihnen Vertragsunterzeichnung bin?

  • Ich mein Rechnung chon bezahlen und ist immer noch gesperrt

  • Hallo ich habe bei base ein Proplem! Ich habe mein Xperia go zur reparation gegeben und musste festellen das es ein end of life Grerät ist :( Dafür bekamm ich ich auch ein neues Handy (Xperia E) dies ist aber um einigen billiger und noch dazu sehr viel schlecht!! Also meine Frage kann ich mir ein anderes ausuchen oder zumindest ein anders bekommen!!!! mit freunlichen Grüßen

    • Hallo Prinz,

      das kommt auf deine Vertragssituation an. Frag doch bitte in einem BASE Shop nach oder per Mail an mein@base.de (Rufnr. bitte angeben). Die Kollegen dort haben Zugriff auf deine Vertragsdaten und können dir dann Auskunft geben.

      Rainer
      BASE Botschafter

  • Base ist nur eine verarsche, die einen abzieht! Ich bekomme jeden Monat so eine hohe Rechnung, obwohl ich nur im Eplus-Netz telefoniere oder per Whatsapp schreibe! Und wenn man im Base Shop nachfragt, hab ich noch mehr Fragezeichen im Kopf als vorher. Die Ungerechtigkeit liegt darin, dass man nichts dagegen tuen kann! Sobald mein Vertrag zu ende ist, werde ich erstmal eine Party feiern!

    • Hallo Jasmin,

      schreib doch bitte mal eine Mail mit deinen Daten und einer Kopie deiner Verbindungsnachweise an mein@base.de und bitte um Prüfung. Denn wenn dein Vertrag kostenlose Anrufe ins E-Plus-Netz beinhaltet und du nur E-Plus-Nummern anrufst, kann man sehr wohl etwas machen. Hast du eine Internet-Flat? Wenn nicht beachte bitte, dass durch WhatsApp ein Datenverkehr (über eine Internet-Verbindung) entsteht, der dann natürlich zu deinen Vertragskonditionen abgerechnet wird.

      Rainer
      BASE Botschafter

  • Hallo allerseits,

    inwiefern ist es denn möglich als

    1. Privatkunde im EU – Ausland oder
    2. Geschäftskunde im EU – Ausland

    BASE Kunde zu werden?

    Danke!

    • Hallo Michincou,

      frag bitte per Mail an mein@base.de nach. Dort bekommst du eine verbindliche Auskunft direkt über die Vertragsabteilung.

      Rainer
      BASE Botschafter

  • Hallo, am 12.10.13 mit der Absicht einen Handytarif, den ich zuvor im Internet recherchiert hatte und der besagte Tarif sollte eine Allnet-Flat beinhalten und 25,00 € monatlich kosten,um eine umfassende Beratung zu erhalten entschied ich mich den Tarif im Shop zu buchen.
    Im Shop beriet mich Herr A. Ich erklärte ihm, dass ich gerne das besagte Angebot, welches im Internet angeboten wird gerne in Anspruch nehmen würde. Darauf hin erklärte mir Herr A. gibt ein Angebot (Allnet flat , 19,90 €) nur in Verbindung mit einem zusätzlichen Vertrag zu haben ist. Er sagte mir, Dieser zusätzliche Vertrag sollte 11 €(Internet mit tablet) monatlich kosten. Da ich davon ausging, dass ich in einem derartigen Shop die Beratung der Wahrheit entspricht, glaubte ich der Aussage von Herr A. und schloss beide Verträge ab.
    Zu Hause schaute ich mir beide Verträge noch einmal an und stellte dabei fest, dass der Anbieter vom Tablet Vertrag Base ist und dass ich den 19,90 Euro Vertrag bei Blau.de abgeschlossen habe. Diese Tatsache hat Herr A. zu keinem Zeitpunkt erwähnt und da beide Verträge sich sehr ähneln und man nur den Anbieter am Logo auseinanderhalten kann , ist mir dies bei Vertragsabschluss nicht aufgefallen. Somit ist aber auch die Bedingung unter der der 19,90 € Vertrag nur abzuschließen sei (nämlich der zusätzliche Tablet Vetrag) eine falsche ausage und falsche vertrag. Herr A. hat bewusst eine Falschauskunft gegeben um mir einen weiteren Vertrag andrehen zu können.

    13.10.13 – Baseshop zusammen mit einer Bekannten aufgesucht. Aufgrund der Falschauskunft habe ich Herr A. aufgefordert den Tabletvertrag zu stornieren der aufgrund einer Falschauskunft zustande kam. Dieses versprach Herr A. umgehend zu veranlassen. Da er den Vertrag ja nun stornieren wolle musste ich ihm dann aber das Tablet sowie die dazugehörige Simkarte aushändigen. Dies tat ich dann auch. Eine schriftliche Bestätigung sollte mir dann mit der Post zugestellt werden.Er hat sich wegen falsche aussage und falsche vertrag entschuldigt.

    In den folgenden Wochen suchte ich Herr A. immer, auf da mir keine Bestätigung der Stornierung des Tabletvertrages zugesandt wurde. Herr A. beteuerte jedes mal, dass der Vertrag storniert wurde. Da ich langsam misstrauisch wurde rief ich bei der BASE-Hotline an und fragte dort an ob der Vertrag storniert ist. Denen lag kein Storno vor. Darauf hin suchte ich Herr A. erneut auf und konfrontierte ihm mit dem was ich bei der Basehotline in Erfahrung bringen konnte. Er versicherte mir, dass die Aussage der Hotline nicht zu glauben wäre da alle Daten dort nicht richtig aufgenommen werden. Ich solle auf die Stornobestätigung warten.

    06.12.13 – Ich habe im Internet ein Angebot recherchiert. Dieses Angebot sollte monatlich 15 Euro kosten und bei Abschluss sollte man das Handy Samsung S III mini erhalten. Herr A. schloss auch diesmal den Vertrag mit uns ab. Da wir zu dem Zeitpunkt immer noch an eine ehrliche Beratung glaubten, nahmen wir das so hin zumal das Angebot im Internet ja auch so vorhanden war. Das Handy hätte er nicht im Laden vorrätig und es würde uns per Post zugesandt werden.

    Als Ende Dezember wieder Handy noch Bestätigung da waren ging ich erneut zu Herr A. Mittlerweile war er so genervt, dass er meinte er könne auch nichts dafür und das er keine Lust mehr darauf hätte das wir ständig bei ihm auftauchen. Er verlangte die Simkarte. Ich war perplex und gab sie ihm. er sagte würde diese vertrag ebenfalls stornieren (ohne meine Einwilligung).

    04.01.14 - Anhand meiner Kontoauszüge stellte ich fest, dass beide Verträge von meinem Konto abgebucht wurden. Daraufhin suchten meine beiden Söhne mit einer Bekannte und mir wieder Herr A. auf und um ihn zur Rede zu stellen. Er versprach erneut, dass alles storniert und behoben wird und wir sollen auf bestägigung von base warten. Da uns das nicht reichte ließen wir uns von ihm schriftlich bestätigen, dass er das Tablet sowie beide SIM Karten wieder an sich genommen hat, der Vertrag das S III mini beinhaltet und die Stornierungen in Arbeit sind.Ich verlangte die Herausgabe der Simkarten und Gräte und er verweigerte das, da die Stornierung veranlasst wurde.
    Ich habe bis Feb. wie versprochen und schriftliche betätigung von Herr A. gwartet und wieder am Feb Base von mein konto für verträge abgebucht .diesesmal hab ein Brief mit schrift von Herr.A. an potsdamm geschickt und gefaxt. aber leider bis jetzt keine Antwort bekommen .ich weiß nicht was ich noch machen soll.

  • P.S. Es heißt alle Rufnummern sind gesperrt?!?!?!

  • Hallo Base Team,

    gibt es irgend eine Hotline Nummer wo Sie erreichbar sind??? Denn nicht eine einzige o.g. Nummer ist mit meinem Handy und Festnetz erreichbar.

    Mit freundlichen Grüßen
    Petra

    • Hallo Petra,

      aus dem E-Plus Netz ist die BASE Hotline unter der Rufnummer 1140 erreichbar. Aus dem Festnetz oder anderen Mobilfunknetzen wähle bitte die 0163 – 1631140.

      Rainer
      BASE Botschafter

  • Hallo,
    ich möchte mich über die Unfreundlichkeit der Finazabteilung beschweren, wir haben eine hohe Handyrechnung bekommen was zum Teil als eine Teilzahlung montalich und regelmäßig erfolgt. Jedoch kam es 1 mal oder 2 mal dazu, dass ich nicht bei der Leitung durch kam. Ich habe mich auch vor dem Termin gemeldet(es wurde mir auch verschiedene Termine angegeben, obwohl mir am Anfang nur einen Termin zugestimmt wurde). Als ich bei der Finanzabteilung angerufen habe, traf ich auf eine sehr unfreundliche Kundenberaterin zu.
    Kurzmitgeteilt sie hat einfach unfreundlicherweise das Gespräch beendet, ohne das es zu einem Endschluss kam.
    Natürlich kam ich auch auf höfliche und hilfsbereite Kunderberater/in zu, diese Beschwerde möchte ich nicht verallgemeinern. Doch der eingedlicher Grund ist, ich versuche die ganze Zeit den Termin einzuhalten und komme nicht durch die Leitung, auf eine unnötige Mahnung habe ich keine Lust die mir wieder zugeschieckt wird. Ich zahle das Geld regelmäßig habe auch die Quittungen. Bekomme auch keinen Schreiben, für die Teilzahlungen, wie es eigentlich in Deutschland geregelt ist. Ich bin selbst genervt, von dieser Situation, ich zahle das Gels im Shop ein, und habe keine Lust mehr hinter her zu rennen, werde auch gleimal einen Fax zu schicken.

  • Ich werde mich wirklich ueber Base beschweren. Am 23 Dez. habe ich eine Ortel SiM karte mit 7.5 Gutschein an einem Eplus/Base shop im N4 13-14 gekauft. Aber es kostet mir 25 Euro! Bei allen anderen Laden kostet es mit einen Festenpreis fuer nur 9.95 Euro! und ich habe die neue SIM karte noch nicht benutzt und kann die uebrige 15 Euro nicht zurucknehmen! Ist es ein Betrug?!
    Und noch ueberlege ich die Hoeflichkeit von einem Mitarbeiter in diesem Base shop. Damals war ein Kunde vor mir und deshalb warte ich darauf. Ploetzlich sagt der Mitarbeiter”Hello” zu mir, daher habe ich meine Nachfrage gestellt. Und dann lassen er mich weiter warten und ich dachte, Ach so , muss man sowieso warten. Aber der Mitarbeiter sagt laut “Soll ich nicht Hello sagen?”!!!
    Und heute habe ich noch mal dorthingegangen, um entweder die Karte zuruckzugeben oder 15 Euro zuruckzahlen zu fordern.Und es faellt mir an, dass Ich schon eine alte Ortel SIM Karte besitzt, die ich lange nicht benutzt. Der neue Mitarbeiter hat meine Anspruch abgesagt und mit Schimpfenwort mir rausgehen lassen!!! Da war ich wirklich genervt!

    • Hallo Huilin,

      wo genau hast du diese Ortel SIM gekauft? Hast du dich schon direkt an Ortel gewandt?

      Rainer
      BASE Botschafter

Kommentare zu diesem Artikel per RSS 2.0 verfolgen.