Neue E-Plus Hotline-Nummern

Zum 1.10.2011 passt E-Plus die Preise und die Erreichbarkeit aller Hotline-Nummern an. Für die Erreichbarkeit aus dem E-Plus Netz und die externe Erreichbarkeit wird es künftig verschiedene Rufnummern geben.

Erreichbarkeit aus dem E-Plus Netz

Aus dem E-Plus Netz ist für jeden E-Plus Pre- oder Postpaid-Kunden jede Hotline-Kurzwahl erreichbar. Hotline-Kurzwahlnummern mit Vorwahl (z.B. 0177-1000) sind aus dem In- und Ausland im E-Plus Netz nicht mehr erreichbar. Hier hören Kunden eine kostenfreie Ansage. Nach der Ansage endet das Gespräch.

Externe Erreichbarkeit

Die Rufnummern mit der Vorwahl 0177-177 / 0163-163 sind aus dem Ausland und anderen deutschen Netzen erreichbar. Bei Anruf aus dem E-Plus Netz hört der Kunde eine kostenfreie Ansage.

E-Plus Hotline-Nummern seit dem 1.10.2011

Erreichbarkeit aus dem E-Plus Netz         Externe Erreichbarkeit

Postpaid:

E-Plus                                                        1000              0177-177-1000

Geschäftskunden-Hotline                          1010              0177-177-1010

Finanz-Service-Line                                   1011              0177-177-1011

Reparatur-Hotline (ERC)                            1717              0177-177-1717

BASE                                                         1140              0163-163-1140

Ay Yildiz                                                    1135              0177-177-1135

Vybemobil                                                 1136              0177-177-1136

 

Prepaid:

BASE Prepaid                                              1147              0177-177-1147

E-Plus Prepaid                                            1150              0177-177-1150

Ay Yildiz                                                       1135              0177-177-1135

 

Preise Hotline-Kurzwahlen

Postpaid-Tarife: max. € 0,99/Anruf (tarifabhängig)
Alle Postpaid-Kunden erhalten im Laufe des Oktobers eine SMS mit dem jeweils für sie gültigen Hotlinepreis.

Prepaid-Tarife: € 0,49 / Anruf

Rechtstexte Hotline-Preise
Postpaid (Beispiel E-Plus)

  • 1000: Preis vom Handy aus dem E-Plus Netz für E-Plus Vertragskunden 0,99 €/Anruf. Anrufer aus anderen deutschen Netzen und aus dem Ausland wählen die Rufnummer +49(0)177-177-1000 (es gilt der vom jew. Anbieter ausgewiesene Preis. Aus dem Ausland sind Preis und Taktung abhängig vom gewählten Roamingtarif).
  • 0177-177 1000: Erreichbar aus allen Netzen außer dem E-Plus Netz. Es gilt der vom jew. Anbieter ausgewiesene Preis für einen Mobilfunkanruf ins E-Plus Netz. Aus dem Ausland sind Preis und Taktung abhängig vom gewählten Roamingtarif. Für Anrufe vom Handy aus dem E-Plus Netz in Deutschland wählen Sie bitte die Kurzwahl 1000 (0,99 €/Anruf für E-Plus Vertragskunden).

Prepaid (Beispiel ALDI TALK)

  • Für Anrufe vom Handy aus dem E-Plus Netz für Kunden im ALDI TALK Tarif in Deutschland und im Ausland wählen Sie bitte die Kurzwahl 1157 (in Deutschland: € 0,49/Anruf, aus dem Ausland: Preis und Taktung abhängig vom gewählten Roaming-Tarif). Anrufer aus anderen deutschen Netzen wählen die Rufnummer 0177-177 1157 (es gilt der vom jew. Anbieter ausgewiesene Preis für einen Mobilfunkanruf ins E-Plus Netz).


Bildquelle: www.liligraphie.de / pixelio.de

Be Sociable, Share!

Verwandte Themen

  1. Mobil im Ausland: Das Wichtigste zum Roaming im Überblick
  2. Neue UMTS-fähige SIM-Karte – Wie übertrage ich meine Kontakte?
  3. Spartipps: Mailbox-Einstellungen im Ausland
  4. Kostenfalle mobiles Internet: So sperre ich Datendienste
  5. Tagebuch: Handys im Urlaub – Roaming Home!
  • P.S. Es heißt alle Rufnummern sind gesperrt?!?!?!

  • Hallo Base Team,

    gibt es irgend eine Hotline Nummer wo Sie erreichbar sind??? Denn nicht eine einzige o.g. Nummer ist mit meinem Handy und Festnetz erreichbar.

    Mit freundlichen Grüßen
    Petra

    • Hallo Petra,

      aus dem E-Plus Netz ist die BASE Hotline unter der Rufnummer 1140 erreichbar. Aus dem Festnetz oder anderen Mobilfunknetzen wähle bitte die 0163 – 1631140.

      Rainer
      BASE Botschafter

  • Hallo,
    ich möchte mich über die Unfreundlichkeit der Finazabteilung beschweren, wir haben eine hohe Handyrechnung bekommen was zum Teil als eine Teilzahlung montalich und regelmäßig erfolgt. Jedoch kam es 1 mal oder 2 mal dazu, dass ich nicht bei der Leitung durch kam. Ich habe mich auch vor dem Termin gemeldet(es wurde mir auch verschiedene Termine angegeben, obwohl mir am Anfang nur einen Termin zugestimmt wurde). Als ich bei der Finanzabteilung angerufen habe, traf ich auf eine sehr unfreundliche Kundenberaterin zu.
    Kurzmitgeteilt sie hat einfach unfreundlicherweise das Gespräch beendet, ohne das es zu einem Endschluss kam.
    Natürlich kam ich auch auf höfliche und hilfsbereite Kunderberater/in zu, diese Beschwerde möchte ich nicht verallgemeinern. Doch der eingedlicher Grund ist, ich versuche die ganze Zeit den Termin einzuhalten und komme nicht durch die Leitung, auf eine unnötige Mahnung habe ich keine Lust die mir wieder zugeschieckt wird. Ich zahle das Geld regelmäßig habe auch die Quittungen. Bekomme auch keinen Schreiben, für die Teilzahlungen, wie es eigentlich in Deutschland geregelt ist. Ich bin selbst genervt, von dieser Situation, ich zahle das Gels im Shop ein, und habe keine Lust mehr hinter her zu rennen, werde auch gleimal einen Fax zu schicken.

  • Ich werde mich wirklich ueber Base beschweren. Am 23 Dez. habe ich eine Ortel SiM karte mit 7.5 Gutschein an einem Eplus/Base shop im N4 13-14 gekauft. Aber es kostet mir 25 Euro! Bei allen anderen Laden kostet es mit einen Festenpreis fuer nur 9.95 Euro! und ich habe die neue SIM karte noch nicht benutzt und kann die uebrige 15 Euro nicht zurucknehmen! Ist es ein Betrug?!
    Und noch ueberlege ich die Hoeflichkeit von einem Mitarbeiter in diesem Base shop. Damals war ein Kunde vor mir und deshalb warte ich darauf. Ploetzlich sagt der Mitarbeiter”Hello” zu mir, daher habe ich meine Nachfrage gestellt. Und dann lassen er mich weiter warten und ich dachte, Ach so , muss man sowieso warten. Aber der Mitarbeiter sagt laut “Soll ich nicht Hello sagen?”!!!
    Und heute habe ich noch mal dorthingegangen, um entweder die Karte zuruckzugeben oder 15 Euro zuruckzahlen zu fordern.Und es faellt mir an, dass Ich schon eine alte Ortel SIM Karte besitzt, die ich lange nicht benutzt. Der neue Mitarbeiter hat meine Anspruch abgesagt und mit Schimpfenwort mir rausgehen lassen!!! Da war ich wirklich genervt!

    • Hallo Huilin,

      wo genau hast du diese Ortel SIM gekauft? Hast du dich schon direkt an Ortel gewandt?

      Rainer
      BASE Botschafter

Kommentare zu diesem Artikel per RSS 2.0 verfolgen.